René´s Bistro

Speiseplan René´s Bistro
Geb. 18 - 1.Etage für Studenten, Mitarbeiter und Gäste
vom 14.01.2019 bis 11.01.20198
 

Ende Februar schließen wir unser Bistro für immer. Ob es eine Nachfolge geben wird entscheidet die Leitung der Universität. Ich möchte mich bei allen Gästen für die
 24 jährige Treue bedanken. Bis dahin bin ich fĂĽr sie natĂĽrlich noch da.

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Leberkäse mit Zwiebeln, Bratkartoffeln
 (Schwein 3,A, I, J) 5,00 €

Schichtkohl mit Gehacktes, Kartoffeln
 (Schwein, A, G, J) 5.00 €

Schnitzel, deutscher Spargel, Butter, Kartoffeln
 (Schwein, A, G, J) 5.60 €

Seehechtfilet in Ei mit Kartoffelsalat ohne Mayo.
 (Fisch ,A, I, J) 5,00 €

Köttbullar mit Champignons Rahmsauce, Preiselbeeren, Kartoffeln
 (Schwein 3,A, I, J) 5,00 €

Erbsensuppe mit Kassler, WĂĽrstchen
(Schwein 3, A ,C I, J)3,80 €

Nudeln mit Spinat, Feta Käse
(vegetarisch, A) 4.20 €
 

Gebackene Kartoffeln, kleinen Tomaten, Kräuterquark
(vegetarisch G,3,1 )  4.20 €
 

2 Spiegeleier mit Kartoffelsalat ohne Mayo
(vegetarisch, A) 4.20 €

2 Senfeier, Rote Bete, Kartoffeln
(vegetarisch, A) 4.20 €

Ă„nderungen vorbehalten! veg. = vegetarisch

 RenĂ© Gottschling, Otto-Guericke Universität, Universitätsplatz. 2 Gebäude 18,   39106 Magdeburg  Tel. Nr. : 0391/67/52850
Internet: www. /www.bistro-rene.de
Ă–ffnungszeiten Mo. bis Fr.

FrĂĽhstĂĽck : 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr  auf Vorbestellung

Mittag : 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr zu

Angebot Kaffee :
Mo. - Fr. 8.00 - 14.00 Uhr


Bitte erfragen Sie Stoffe bei Allergien.

 

Frische Waffeln im Angebot

Zusatzstoffe: 1= mit Konservierungsstoff, 2= mit Geschmacksverstärker, 3= mit Antioxidationsmittel, 4= mit Farbstoff, 5= mit Phosphat, 6= mit Süßungsmittel, 7= koffeinhaltig, 8= chininhaltig, 9=geschwärzt, 10=enthält Phenylalaninquelle Enthält folgende
Argene: A= glutenhaltiges Getreide (Weizen1 , Roggen2 , Gerste3 , Hafer4 , Dinkel5 , Kamut6 , Hybridstämme7 ) B= Krebstiere C= Eier D= Fisch E= Erdnüsse F= Soja G= Milch und Milchprodukte (einschließlich Laktose) H= Schalenfrüchte (Mandel1 , Haselnuss2 , Walnuss3 , Cashew4 , Pecannuss5 , Paranuss6 , Pistazie7 , Macadamianuss8 und Queenslandnuss9 ) I= Sellerie J= Senf K= Sesamsamen L= Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10mg/kg oder 10mg/l M= Lupinen N= Weichtie
Quelle: http://das-ist-drin.de